FRIDA UND FRED

"Die Tüftelmäuse" ab 19.3.2016

Für die Ausstellung "Die Tüftelmäuse", die sich mit Antrieben aller Art beschäftigt, durften wir zahlreiche Hands-on Modelle mitplanen und umsetzen. Unter anderem einen Filmprojektor, der mittels Go-Kart zum Laufen gebracht wird. Auch eine besondere Drehorgel oder ein Flaschenzug komme zum Einsatz. Unser Liebling der Ausstellung "Tüftelmäuse" ist jedoch die "Mäusestreichelmaschine"!

"Die Tüftelgenies" ab 1.5. 2016

Die Ausstellung "Tüftelgenies" setzt sich intensiv mit dem Thema Erfindungen auseinander. Auch hier wurden wir mit der Realisation von Hands-on Modellen beauftragt. So findet man in der Ausstellung nicht nur Wissenswertes über die Erfindungen von Geschirrspüle und Scheibenwischer oder der Entwicklung von Geheimschriften, sondern man kann auch versuchen auf der ersten Reise auf einem mit Benzin betriebenen Auto - dem Berta Benz Wagen - "mitzufahren". Das war anstrengender als man denkt!
www.fridaundfred.at




STEIRISCHER HERBST 2015 | AUSSTELLUNG HALL OF HALF-LIVE

27.9.2015 - 11.1.2015

Bei dieser Ausstellung waren wir während der gesamten Aufbauphase auf vielfache Weise integriert. Hall of Half Live wurde sowohl in technischen Belangen und baulichen Belangen von uns betreut also auch im Bereich des Arthandlings, der Realisierung von Installationen vor Ort und ganz allgemein des vielseitigen Aufbaues.

Kuratorin: Tessa Giblin. Kuratorisches Assistenz/Produktionsleitung: Birgit Pelzmann
www.steirischerherbst.at




LITERATURHAUS GRAZ | KINDER- UND JUGENDBUCHFESTIVAL BOOKOLINO 2015

5.11. - 15.11. 2015

Wir wurden vom Literaturhaus Graz auch heuer wieder mit der Gesamtplanung und Umsetzung von bookolino betraut. Zum Abschied der langjährigen Kuratorin Riki Winter wurden im zentralen Raum der Bücherausstellung bauliche Highlights der vergangenen 13 Jahre in Versatzstücken nachgebaut: EinBücherwald mit echten Bäumen, ein Lesebadezimmer und ein Zugabteil. Die anderen Räume wurden in einen abstrakten "Mikadoraum" und einen "Farbenraum" verwandelt, wobei ebenfalls ehemalige Ausstattungsgegenstände zum Einsatz kamen.

Kuratorin: Riki Winter. Kuratorische Assistenz: Stephanie Liebmann
www.bookolino.at




GRAZER MÄRCHENBAHN

Die Grazer Märchenbahn fährt seit November 2014 wieder durch die Stollen des Grazer Schlossbergs. Das Konzept der neuen Märchenbahn wurde vom Kindermuseum Graz erarbeitet und wir mit der Gestaltung, Planung und Realisierung von zehn der 22 Stationen an der neuen Wegstrecke betraut. Ungewöhnliche klimatische Bedingungen im Berg und hohe Brandschutzauflagen für alle Bauten, Objekte und technische Installationen stellten neue Herausforderungen dar. Zusätzlich waren wir auch für die Videoprojektionen und die Ablaufsteuerungen aller Stationen zuständig.
www.grazermaerchenbahn.at




ERÖFFNUNG MÄRZ 2013 | UNIVERSALMUSEUM JOANNEUM - NEUGESTALTUNG

Die Sektion "Naturkunde" im Universalmuseum Joanneum wird neu gestaltet. Wir sind in verschiedenen Bereichen am Arbeiten. Zur Zeit bauen wir Konstruktionen für Objekthalterungen: Sichtbare Metallteile zur Halterung der Skelette.
museum-joanneum.at



FUNKTIONSMODELL

Modell für den Messestand der Firma NXP Semiconductors, Gratkorn. NXP wollten ein Hands-on Modell für ihren Messestand, um ihre RFID - Fahrkarten Technologie anschaulich darzustellen.
Wir waren für die technische und gestalterische Planung, Kooperation mit der FH (Studiengang Informationsmanagement), dem Bau des Modells, der Adaption der Modelleisenbahn bis zum messefertigen Finish verantwortlich.
nxp.com




KONTAKT - DIE SAMMLUNG DER ERSTE BANK GROUP

Objekt: Pavel Althamer, Kosmonauta. Wir haben Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten am Monitor durchgeführt.